Also, Sie sind auf der Suche nach Ihrem nächsten Fahrzeug. Es ist wichtig, dass Sie alle Fehler kennen, die Sie vermeiden sollten. Der Artikel unten enthält Informationen, die Sie wissen sollten, um den Kauf eines Autos zu vermeiden, das Sie bedauern.

Überprüfen Sie online, bevor Sie zum Los gehen. Sie sollten wirklich einen Fuß auf das Los eines Händlers setzen, nachdem Sie die Entscheidung bezüglich des Fahrzeugs getroffen haben, das Sie kaufen möchten. Einige Online-Recherchen können ideal sein, um Ihre Liste möglicher Modelle und Modelle zu verengen und Dinge zu lernen, die ihnen die Verkäufer vielleicht nicht sagen.

Brauchen Sie Ein Auto Lesen Sie Diese Tipps!

Brauchen Sie Ein Auto Lesen Sie Diese Tipps!

Denken Sie darüber nach, welche Art von Fahrzeug Sie kaufen möchten, bevor Sie zu einem Händler gehen. Schauen Sie online nach, um mehr über die verfügbaren Fahrzeuge zu erfahren. Sie sollten auch die Preisspanne des Fahrzeugs beachten, das Sie wählen, damit Sie nicht von Verkäufern ausgetrickst werden.

Ein Mechaniker Ihrer Wahl sollte immer ein Gebrauchtfahrzeug vor dem Kauf inspizieren. Wenn der Verkäufer oder Händler ablehnt, nehmen Sie Ihr Geschäft woanders hin. Sie benötigen einen Mechaniker, um Ihnen eine objektive Meinung über den Zustand des Autos zu geben und auf Schäden, Das eingetauchte Wasser oder andere Probleme zu überprüfen, die einige Händler zu verbergen versuchen.

Wenn Sie ein neues Auto kaufen möchten, erstellen Sie ein Budget, bevor Sie ausgehen. Wenn Sie ein Auto kaufen, überschreiten Sie niemals Ihr Budget. Lassen Sie sich nicht vom Verkäufer in den Kauf eines teuren Autos sprechen, wenn Sie die nächsten Jahre damit verbringen werden, Ihre Zahlungen zu leisten.

Betrachten Sie die Kilometerleistung, die ein Auto bekommt, bevor Sie es kaufen. Ein V8, mit der Kraft, Ihr Boot zu schleppen, mag ziemlich attraktiv erscheinen. Aber fragen Sie sich, ob Sie wirklich diese zusätzliche Macht brauchen.

Wenn Sie wissen, dass Sie von Verkäufern leicht überzeugt sind, sollten Sie nicht selbst ein neues Auto kaufen. Nehmen Sie jemanden, dem Sie vertrauen, und lassen Sie ihn für Sie verhandeln. Sprechen Sie mit dieser Person im Voraus, und stellen Sie sicher, dass sie verstehen, wie viel Sie bereit sind, auszugeben und was Sie in einem Auto haben müssen.

Überprüfen Sie das Internet, bevor Sie kaufen. Sie können eine größere Auswahl im Internet anzeigen. Erfahren Sie online alles über das Auto Ihrer Wahl, bevor Sie einen Händler besuchen. Es ist möglich, die Kraftstoffeffizienz, Sicherheitsbewertungen, Wiederverkaufswerte und andere relevante Faktoren online zu erfahren.

Bringen Sie jemanden mit. Eine objektive Partei wird es Ihnen leichter machen, Ihre Kaufentscheidung nicht auf Emotionen zu gründen. Sie werden auch in der Lage sein, Ihnen zu sagen, ob das Auto irgendwelche Probleme hat, die Sie nicht bemerkt haben.

Wenn Sie ein Auto kaufen, lassen Sie den Händler nicht im Voraus wissen, dass Sie einen Handel haben. Verraten Sie nicht, dass Sie ihr altes Auto bis zum Ende des Deals eintauschen möchten. Wenn Sie ihnen den richtigen Weg sagen, werden sie Deals in ihrem Kopf arbeiten.

Die Aufgabe eines Händlers ist es, seine Gewinne zu maximieren. Das ist offensichtlich, aber ein guter Verkäufer kann dies verbergen. Achten Sie immer auf Add-ons und Extras, die zur Unterseite des Autos hinzugefügt werden. Selbst ein Auto, das billig ist, kann Ergänzungen bekommen, die ziemlich viel Geld kosten.

Wenn der Verkäufer Sie einschüchtert, gehen Sie. Es spielt keine Rolle, ob sie versuchen, Sie zu überzeugen, zu bleiben. Raus hier! Lügen, wenn Sie müssen. Sie müssen sofort gehen. Es gibt viele verschiedene Händler, wo Sie wertvolle Zeit verbringen können.

Die Preise der Autos werden oft auf Händler-Websites aufgeführt. Es gibt verschiedene Preise in verschiedenen Postleitzahlen, so dass Sie vielleicht ein viel besseres Angebot in einer nahe gelegenen Stadt finden. Auch Preistrends sind etwas zu beachten, wenn Sie ein Auto kaufen.

Rabatte müssen vorher gefunden werden. Rabatte sind ein gängiges Werbeinstrument, das verwendet wird, um schnelle und einfache Verkäufe zu stimulieren. Unethische Händler können einen Rabatt nicht erwähnen, wenn Sie ihn nicht aufbringen, und Sie werden nie wissen, dass Sie Bei dem Deal Geld hätten sparen können.

Schauen Sie sich die “versteckten” Kosten an, die mit einem Auto verbunden sind. Verschiedene Autos haben unterschiedliche Kosten in Denk-, Kraftstoffverbrauchs-, Versicherungs- und Wiederverkaufswert. Schauen Sie sich die Teilekosten, spezielle Ölwechselanforderungen sowie den Gasbedarf an. Dies sind alles Faktoren, die Ihre Betriebskosten erheblich variieren lassen können.

Höhere Preise können oft mit monatlichen Zahlungen getarnt werden, die niedrig sind. Sie können sich ablenken lassen, wenn Sie sich allein auf monatliche Zahlungen konzentrieren. Es gibt Verkäufer, die auf jeden Fall die volle Nutzung davon nutzen und Ihnen niedrigere Preise geben, wenn Sie für einen höheren Preis schild unterzeichnen. Lesen Sie den Vertrag sorgfältig durch, bevor Sie auf der gepunkteten Linie unterschreiben, um sicherzustellen, dass alle Bedingungen für Sie annehmbar sind.

Beim Einkaufen für das richtige Auto geht es darum, die vielen möglichen Fehler zu vermeiden. Achten Sie darauf, dass Sie das verwenden, was hier vorgestellt wurde, damit Sie ein Fahrzeug bekommen können, das Sie immer genießen können. Viel Glück für Sie, und glückliche Jagd!